Erneutes Podium für Michelle Halder

Neue Strecke für Michelle Halder. Mit zweimal P2 im freien Training und P3 im Quali ging Michelle mit großen Ambitionen und Zielen in das erste Rennen. Leider ist das erste Rennen nicht ganz so verlaufen, wie sich es Michelle erhofft hatte. Aber Sie machte weiter Druck für die Rennen am Sonntag. Die ersten zwei Rennen in Aragon konnte Michelle auf Platz 5 beenden. Mit einem super Start und tollen Kämpfen konnte Michelle einen tollen 3. Platz und erneute beste Frau und bester Junior das Rennwochenende in Aragon beenden.

Am 17.11.-19.11.2021 geht es weiter mit dem nächsten Lauf der TCR Spain in Valencia.