Michelle Halder erklärt das Lenkrad des Cupra TCR | Onthegrid

Michelle Halder erklärt das Lenkrad des Cupra TCR für Onethegrid.

Quelle: http://onthegrid.de/adac-tcr-germany/michelle-halder-erklaert-das-lenkrad-des-cupra-tcr

Für den Zuschauer ist so ein Cockpit genauso verwirrend wie das eines Flugzeuges. Viele Knöpfe, Paddle-Shifts und vieles mehr – kaum ein Vergleich zum normalen Straßenfahrzeug.
Michelle Halder ist die erste Frau in der ADAC TCR Germany, die auf dem Podium der Tourenwagenserie stand. Für uns hat sich die Seat-Fahrerin Zeit genommen und uns einen Blick in ihr Cockpit werfen lassen. Und auch die Knöpfe am Lenkrad hat uns die 18-Jährige im Detail erklärt:

Das Lenkrad des Cupra TCR

(1) – Funk

„Den weißen Knopf nutzen wir für den Funk. Wenn ich draufdrücke kann ich mit dem Team kommunizieren. Mir gibt das Team wiederum Info, wenn beispielsweise das Safety-Car auf der Strecke ist oder wenn ein Sektor Gelb ist.“

(2) – Speedlimiter

„Der gelbe Knopf ist der Speedlimiter. Der ist auf 60 km/h beschränkt. Wenn ich den drücke kann ich nicht schneller fahren.“

(3) – Lüftung

„Wenn ich den blauen Knopf drücke geht die Lüftung in meinem Auto an.“

Michelle Halder erklärt die Funktionen der einzelnen Knöpfe am Lenkrad (Bild/Grafik: Jennifer Falkner / Jensationel Motorsport Media)

Michelle Halder erklärt die Funktionen der einzelnen Knöpfe am Lenkrad (Bild/Grafik: Jennifer Falkner / Jensationel Motorsport Media)

(4) – Mappings

„Der schwarze ist für Mappings. Ich kann aus verschiedenen Mappings auswählen und mit diesem Knopf durchscrollen.“

(5) – Launch Control

„Dieser Knopf ist für die Launch Control. Also den nutze ich für den Start.“

(6) – Ohne Bedeutung

„Der grüne Knopf hat bei uns keine Bedeutung. Er ist also funktionslos.“

(7) – Motor starten

„Der rechte Knopf hier ist zum Motor starten. Also wie wenn man den Schlüssel im Straßenauto rumdreht.“

(8) – Trinken

„Der graue Knopf wäre zum Trinken. Momentan hab ich aber nichts angeschlossen. Also ist er eigentlich auch funktionslos.“

(9) – Regenlicht

„Der Blaue ist für das Regenlicht.“

(10) – Scheibenwischer

„Wenn wir schon bei Regen sind: Wenn ich hier draufdrücke, geht der Scheibenwischer an.“

(11) – Lichthupe

„Und zu guter letzt – und vielleicht auch das Wichtigste: Die Lichthupe!“

Michelle Halder ist die erste Frau der TCR Germany, die auf dem Podium stand (Foto: Jennifer Falkner / Jensationel Motorsport Media)

Michelle Halder ist die erste Frau der TCR Germany, die auf dem Podium stand (Foto: Jennifer Falkner / Jensationel Motorsport Media)

Neben den vielen Knöpfen hat Michelle links und rechts vom Lenkrad Paddleshifts. Rechts zum Hochschalten und Links zum Runterschalten.

Quelle: http://onthegrid.de/adac-tcr-germany/michelle-halder-erklaert-das-lenkrad-des-cupra-tcr