Saisonabschluss auf dem Sachsenring

Das letzte Rennen der Saison 2019 in der ADAC TCR Germany stand auf dem Sachsenring an. 

Mit Platz 9 und Platz 6 im Training startete für Michelle das Wochenende perfekt. 

Allerdings verlief das Zeittraining nicht wie erhofft und Michelle beendete es auf Platz elf.

Michelle kämpfte sich im ersten Rennen nach vorne und beendete das Rennen auf dem fünften Platz. Zusätzlich ist Sie als beste Junior in Ziel gefahren und stand somit erneut auf dem Sachsenring auf dem Podium.

Bei dem letzten Rennen der Saison, war viel Action geboten. Die Fahrer kämpften hart um Ihre Positionen, wobei Michelle auf einem zwölften Platz ins Ziel kam. 

Michelle Halder hat Geschichte geschrieben, in dem Sie als erste Frau überhaupt den Junior Titel gewinnt.